Startseite

ARTEFACTA

19.05.-21.05.2022

in Düsseldorf

Nach zwei langen Jahren Coronapandemie und mehreren Verschiebungen war es nun endlich soweit: Das ARTEFACTA-Festival fand im Mai in Düsseldorf statt! Wir konnten die besten der mehr als 130 weltweiten Einreichungen mit Themen aus den Fachbereichen Archäologie, Geschichte und Kunstgeschichte einem interessierten Publikum aus Jung und Alt präsentieren.

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Festival 2015

14.-17. Oktober 2015 Brandenburg an der Havel, Archäologisches Landesmuseum Brandenburg

  • Großer Preis: Bahriye Kabadayi Dal - „Hakkâri'nin Gizemli Tašları“ (TUR 2014)

  • Spezialpreis der Jury: Juliette Garcias – „La Victoire de Samothrace, une icône dévoilée“ (FR 2015)

  • Lobende Erwähnung an: Sylvia Strasser – „Fußspuren in die Vergangenheit“ (D 2014); Martin Freeth – „The X-Ray Time Machine“ (GB 2014); Christine Chapron – „Une Folie de Néron“ (FR 2014)

  • Publikumspreis: Wolfgang Luck - „Die Spur der Tempelräuber“ (D 2014)

 

Jury 2015: Prof. Dr. Mamoun Fansa, Stephan Schuh, Prof. Dr. Gottschalk, Gisela Graichen, Stephan Locke, Dr. Tamara Spitzing, Prof. Dr. Kerstin Stutterheim

 

Foto Programmcover 2015 (Herausgeber: Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum; graphische Gestaltung: Holz Konzept Design)